Navigation:
Die traditionelle Form des «Trdelnik».

Die traditionelle Form des «Trdelnik». © Michael Heitmann

Szene

"Trdelnik mit Eiscreme" wird Internet-Hi

Das neueste Trendgebäck in Prag hat einen unaussprechlichen Namen: Der mit Eiscreme gefüllte "Trdelnik" ist derzeit der Hit bei Besuchern der Moldau-Metropole.

Prag. Die Teigrolle gibt es schon länger. Doch die Kombination mit der Eiscreme ist eine neue Erfindung und macht die Kalorienbombe erst komplett. Praktisch ist das Eis in der Rolle nicht - es tropft und kleckert. In sozialen Netzwerken ist die Kombi längst ein Hit. Auch Kritiker melden sich zu Wort. "Weder tschechisch noch traditionell", meint einer. "Die Preise sind schon auf Touristenniveau", klagt ein anderer. Die Portion wird rund um die Karlsbrücke für rund 110 Kronen (4 Euro) verkauft.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages