Navigation:
Steve Lukather will Herzen berühren, keine Rekorde aufstellen.

Steve Lukather will Herzen berühren, keine Rekorde aufstellen. © Balazs Mohai

Musik

Toto-Gitarrist Steve Lukather musiziert heute entspannter

Toto-Gitarrist Steve Lukather (55) macht heute entspannter und geduldiger Musik. "Musizieren ist kein Wettkampf, frei nach dem Motto: immer schneller als die anderen sein.

Frankfurt/Main. n. Das war in den 80ern so, ein einziger Exzess. Und eine elende Last, ein enormer Stress", sagte der US-Amerikaner in einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau". "Da konnte man nur verlieren, denn es gibt immer Gitarristen, die "besser" sind als man selbst." Früher sei er unsicher gewesen, habe sich gehasst und deshalb viel getrunken. "Heute weiß ich, dass ich das Publikum nicht mit plumper Virtuosität beeindrucken will. Ich will ihre Herzen berühren."

Lukather ist Gründungsmitglied der Band Toto und spielte auch mit vielen anderen Rock- und Popgrößen zusammen. Im April geht er in Deutschland auf Solotour.

dpa