Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Tom Waits und Keith Richards im Zusammenspiel
Menschen Boulevard Tom Waits und Keith Richards im Zusammenspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 09.01.2013
Seebär Tom Waits an Land. Quelle: Jesse Dylan
Anzeige
Berlin

Jetzt gibt es Neues von den beiden: "Shenandoah" heißt ihr Song, der sich auf der Compilation "Son of Rogue's Gallery" (VÖ: 15 Februar) befindet, eine Sammlung mit Piraten-Balladen, Seemannsliedern und Shantys, die von Künstlern wie Patti Smith, Nick Cave oder Iggy Pop neu interpretiert werden.

Karibik-Pirat Johnny Depp hat seine Finger ebenfalls mit im Spiel - als Musiker und Produzent. Er war bereits für die Zusammenstellung des Vorläufers ""Rogue's Gallery" (2006) mitverantwortlich.

"Shenandoah" ist eine düstere Ballade, durch die Tom Waits' rostige Stimme von einem Männerchor begleitet pflügt. Den wunderbaren Abgesang kann man sich via "NPR" schon mal anhören.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue Star in "Transformers 4" heißt Jack Reynor. Regisseur Michael Bay suchte den 20-jährigen Iren als Gesicht der neuen Trilogie aus, die mit dem vierten Teil 2014 eingeläutet werden wird.

09.01.2013

Am 15. Februar 2013 ist es soweit: Dann erscheint als Download das neue Album "Krieg und Frieden" von Elektronik-Musiker Sascha Ring, besser bekannt als Apparat.

09.01.2013

Die US-Schauspielerin Jennifer Aniston (43) hat dem US-Moderator Jimmy Kimmel bei einem Besuch in dessen Late Night Show spontan einen neuen Haarschnitt verpasst.

09.01.2013
Anzeige