Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard The BossHoss führen die Album-Charts an
Menschen Boulevard The BossHoss führen die Album-Charts an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 02.10.2015
Alec Völkel (l) und Sascha Vollmer von der Band The BossHoss. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Baden-Baden

Damit verdrängen die Cowboys Pur mit "Achtung" auf Platz zwei. Dahinter landet "Sugar" von Robin Schulz. Auf Platz vier und fünf steigen die Deutsch-Rocker Haudegen ("Lichtblick") und der Rapper Olexesh ("Strassencocktail") neu in die Charts ein.

Wenig hat sich dagegen in den Single-Charts verändert. Sido feat. Andreas Bourani verteidigt mit "Astronaut" weiterhin die Spitze. Dahinter halten sich Namika ("Lieblingsmensch") und Robin Schulz feat. Francesco Yates ("Sugar") auf Platz zwei und drei. Auch Ed Sheeran ("Photograph") bleibt auf der Vier. Höher klettern dagegen Glasperlenspiel ("Geiles Leben"). Sie schaffen es von Platz 13 auf die Fünf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als einer der ersten großen Namen zeigt auf der Prêt-à-Porter-Woche in Paris am Freitag Dior seine neuen Kollektionen.

02.10.2015

Der Beginn ihrer Beziehung schlug hohe Wellen: Britta Steffen und Paul Biedermann waren seit 2010 das Schwimm-Traumpaar. Nun haben sich die Weltrekordler getrennt.

02.10.2015

Zum Jubiläum 25 Jahre Einheit lässt Kanzlerin Angela Merkel die Leser der "Süddeutschen" an Erinnerungen teilhaben: Sie spricht über ihre Blazer, das Verhältnis zu ihrer Mutter und sagt, wann ihr Mann mitreist.

02.10.2015
Anzeige