Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "The Artist"-Regisseur für "Bob the Musical"
Menschen Boulevard "The Artist"-Regisseur für "Bob the Musical"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 29.07.2015
Michel Hazanavicius 2015 in Cannes. Quelle: Guillaume Horcajuelo
Anzeige
Los Angeles

Chabon, der 2001 für seinen Roman "The Amazing Adventures of Kavalier & Clay" mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, schrieb bereits an den Drehbüchern für "John Carter" und "Spider-Man 2" mit.

"Bob the Musical" dreht sich um einen Mann, der nach einer Kopfverletzung plötzlich die inneren Stimmen und Lieder im Herzen seiner Mitmenschen hören kann. Als Regisseur ist Oscar-Preisträger Michel Hazanavicius ("The Artist") an Bord. Songschreiber Bret McKenzie, der mit dem Lied "Man or Muppet" einen Oscar holte, soll für Disney die Musik schreiben. Tom Cruise habe Interesse an der Hauptrolle bekundet, heißt es. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oscar-Preisträger Morgan Freeman ("Million Dollar Baby") hat mit 78 Jahren eine Rolle in einem Action-Film angenommen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge ist er in dem geplanten Film "Down to a Sunless Sea" dabei.

29.07.2015

"Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan (74) fühlt sich in der "Lindenstraße" so Zuhause, dass sie auch gerne dort sterben würde. "Ich wünsche mir ein Ende ohne Leid.

29.07.2015

Ex-Radprofi Jan Ullrich (41) verspricht, Lehren aus seiner Alkoholfahrt zu ziehen. "Ich laufe mit anderen Augen durch die Welt", sagte er dem Magazin "Bunte".

29.07.2015
Anzeige