Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Taylor Swift und Calvin Harris bestätigen ihre Trennung
Menschen Boulevard Taylor Swift und Calvin Harris bestätigen ihre Trennung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 03.06.2016
Taylor Swift hat kein Glück mit ihren Beziehungen. Foto: Justin Lane
Anzeige
Los Angeles

Swift teilte die Nachricht wenig später.

Zuvor hatten verschiedene US-Medien über die Trennung berichtet und sich auf anonyme Aussagen aus dem privaten Umfeld des Paars berufen. Erst im März hatten die beiden ihr einjähriges Beziehungsjubiläum gefeiert: Swift hatte damals auf Instagram das Foto eines mit Schokolade überzogenen Kuchens gepostet, auf dem mit Zuckerglasur "1 YEAR" geschrieben stand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fentanyl ist medizinischer Segen und Teufelszeug zugleich: Die gefährliche Substanz kann in zu hoher Dosierung zum Tod führen. Auch dem Popmusiker Prince wurde der Wirkstoff zum tödlichen Verhängnis.

03.06.2016

Nick Cave gibt weiter Einblick in seinen zerrissenen Kosmos: Nach dem Film "20.000 Days on Earth" kommt am 8. September die 3D-Dokumentation "One More Time With Feeling" weltweit in die Kinos - und nur an diesem Tag.

02.06.2016

Zwei Stunden anstehen und dann weggeschickt werden: Das Berghain, Berlins wohl bekanntester Club, ist berüchtigt für seine harte Türpolitik. Die Auswahl gilt als gnadenlos.

02.06.2016
Anzeige