Navigation:

© WDR/Thomas Kost

TV

"Tatort" aus Münster: Professor Boerne unter Mordverdacht

Am Donnerstag fiel der Startschuss für die Dreharbeiten des neuen "Tatorts" aus Münster. In "Die chinesische Prinzessin" gerät Jan Josef Liefers alias Professor Karl-Friedrich Boerne unter Mordverdacht.

Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) muss den Mord an einer international bekannten chinesischen Künstlerin aufklären. Ermordet wurde die Schöne ganz offensichtlich in der Münsteraner Rechtsmedizin. Und neben ihr liegt, ohne jede Erinnerung an die vergangenen Stunden, Professor Boerne.

In weiteren Gastrollen sind unter anderem Thomas Meinhardt ("Stromberg"), Maverick Quek ("Die Fallers") und Yvonne Yung Hee ("Unter Feinden") zu sehen. Die Dreharbeiten laufen noch bis 3. Mai. Der Sendetermin ist für Herbst 2013 geplant.

(obr/spot)