Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Tarantino präsentiert "Django Unchained"
Menschen Boulevard Tarantino präsentiert "Django Unchained"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 08.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Jackson (64) werden zur Deutschlandpremiere des Films erwartet. "Django Unchained", für den Tarantino auch das Drehbuch schrieb, erzählt die Geschichte eines ehemaligen Sklaven auf seinem blutigen Rachefeldzug.

Der deutschstämmige Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Oscar-Preisträger Waltz) will die mordenden Brittle-Brüder schnappen. Der Sklave Django (Oscar-Preisträger Foxx) soll ihm dabei helfen, im Gegenzug verspricht ihm Schultz die Freiheit. Nachdem die Brittles gefasst sind und Django ein freier Mann ist, verfolgen die beiden Männer gemeinsam die meistgesuchten Verbrecher der Südstaaten. Djangos größtes Ziel jedoch ist es, seine Frau Broomhilda (Washington) von ihrem Sklavenhändler zu befreien. "Django Unchained" kommt am 17. Januar in die deutschen Kinos.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige