Navigation:

© SpotOn

TV

TV-Tipps am Sonntag

Dieser Güterzug ist ein Monstrum aus Stahl, Masse und Kraft. Er ist beladen mit explosiven Chemikalien, und er hat sich selbstständig gemacht. Nicht mehr lang, und der führerlose Geisterzug rast mit infernalischem Lärm in die Kurve mit den Treibstofftanks.

nalischem Lärm in die Kurve mit den Treibstofftanks. Das war's dann. Letzte Hoffnung der Bahnanrainer sind zwei verwegene Lokführer, der alte Hase Frank Barnes (Denzel Washington) und sein unerfahrener Partner Will Colson (Chris Pine)...

20:15 Uhr, RTL: Der König der Löwen

Löwenkönig Mufasa regiert weise und gerecht über die Tiere. Mit der Geburt seines Sohnes Simba scheint das Glück perfekt. Doch sein Bruder Scar plant einen Staatsstreich. Der Missgünstige verbündet sich mit den Hyänen und lockt den König in eine Falle. Simba überlebt und flieht. In der Fremde findet der Junglöwe in Warzenschwein Pumbaa und dem Erdmännchen Timon neue Freunde.

20:15 Uhr, RTL II: Tatsächlich...Liebe

London: Wer zu Weihnachten noch nicht in festen Händen ist, spürt das doppelt. Da ist etwa der ledige Premierminister David (Hugh Grant), der seine Assistentin anhimmelt, Altrocker Billy (Bill Nighy), der endlich seinen wahren Freund erkennt oder der Witwer Daniel (Liam Neeson), der seinem unglücklich verliebten Stiefsohn Sam (Thomas Sangster) bei der ersten Liebe helfen muss.

Das Erste, 14:50 Uhr: Der kleine Lord

Earl von Dorincourt (Alec Guinness) hegt eine tiefe Abneigung gegen alles Amerikanische. Nie konnte er verwinden, dass sein Sohn eine Amerikanerin ehelichte. Dennoch holt er seinen Enkel Ceddie (Ricky Schroder) aus New York nach England. Der Alleinerbe soll eine anständige Erziehung genießen. Der "kleine Lord" mischt den Hofstaat auf und lehrt den alten Herrn die Freude am Leben...

20:15 Uhr, Vox: Promi Kocharena Weihnachts-Spezial

Heiße Stimmung im Studio: Zum munteren lukullischen Herdduell tritt Profikoch Björn Freitag gegen Moderatorin Panagiota Petridou, Nachrichtensprecher Marc Bator, Schauspielerin Liz Baffoe und "GZSZ"-Darsteller Jörn Schlönvoigt an. Letzterer hat zumindest schon Gastroerfahrung, ließ sich von Vox in "Mein Promi Restaurant" bei der Entstehung seiner "Casa Italia" begleiten. Wer die meisten Punkte und damit 3000 Euro für einen guten Zweck gewinnt, entscheiden die Juroren um "Weihnachtsmann" Reiner Calmund.

SpotOn