Navigation:

© RTL

TV

TV-Tipps am Sonntag

Hollywood-Star Nicolas Cage spielt den Astrophysiker und Witwer John Koestler, dessen Sohn eine Schule besucht, wo eine fünfzig Jahre alte Zeitkapsel gefunden und geöffnet wird.

wo eine fünfzig Jahre alte Zeitkapsel gefunden und geöffnet wird. In ihr entdeckt der Wissenschaftler Schockierendes: Eine Zahlenreihe, die die größten Katastrophen der letzten 50 Jahre mit Zeit, Schauplatz und Opferzahl exakt voraussagt. Doch die nächste Erkenntnis ist noch furchtbarer: Das Dokument sagt drei weitere Ereignisse voraus, an deren Ende eine Katastrophe unermesslicher Größenordnung steht.

ProSieben, 20:15 Uhr: Forbidden Kingdom, Martial-Arts-Abenteuer

Kung-Fu-Fan Jason (Michael Angarano) entdeckt in einem dunklen Hinterzimmer ein Relikt aus alten Zeiten: den geheimnisvollen Kampfstab des legendären Königs der Affen. Plötzlich reißt der Stab den Teenager aus seiner Welt und lässt ihn im mythischen, historischen China wieder erwachen. An der Seite von Kung-Fu-Meister Lu Yan (Jackie Chan) kämpft Jason dort gegen dunkle Mächte und tritt eine abenteuerliche Reise an. Können die beiden dem versteinerten Affenkönig seinen Stab zurückzubringen und ihn so befreien?

ZDF, 20:15 Uhr: Fluss des Lebens - Verloren am Amazonas, Liebesmelodram

Robert (Felix Klare) und Katja (Edita Malovcic) sind ein glückliches Paar. Doch dann taucht unerwartet ein Schatten aus Roberts Vergangenheit auf: Auf einem Foto meint er seine erste Frau Iris (Isabell Gerschke) wiederzuerkennen, die vor fünf Jahren im Amazonas bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kam. Robert und auch Katja wissen, dass Robert Klarheit braucht und herausfinden muss, ob seine Frau noch lebt.

Das Erste, 20:15 Uhr: Tatort: Trautes Heim

Der achtjährige Lukas (Nick Schuk) wurde auf offener Straße entführt. Und auf der Flucht vom Tatort tötet der Kidnapper gleich auch noch den einzigen Zeugen. Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) stehen vor einem Rätsel. Warum wurde der Junge verschleppt? Geht es um Erpressung? Lukas kommt aus einer intakten Familie, die in einfachen Verhältnissen lebt. Oder ist hier ein Sexualstraftäter am Werk?

Arte, 21:45 Uhr: Kampf der Welten, Science-Fiction

In der Nähe der kalifornischen Kleinstadt Linda Rosa landet eine fliegende Untertasse mit Außerirdischen an Bord. Die Menschen können mit den Besuchern nicht kommunizieren und wissen nicht, was sie im Schilde führen. Der Atomphysiker Clayton Forrester (Gene Barry) stellt fest, dass die Invasoren Radioaktivität ausstrahlen. Nachdem man die fremden Wesen anfangs noch für harmlos hielt, muss man erkennen, dass sie dazu übergehen, alle Großstädte auf der Erde zu vernichten.

(jb/spot)