Navigation:

© NDR/Mathias Bothor

TV

TV-Tipps am Samstag

Im Jahr 814 n. Chr. ist Johanna (Johanna Wokalek) zu einem Leben als Frau verdammt. Ihr Lebensweg scheint vorbestimmt: arbeiten, Kinder kriegen und früh sterben.

stimmt: arbeiten, Kinder kriegen und früh sterben. Doch Johanna lehnt sich auf, gegen den strengen Vater, gegen die Regeln der Kirche, für ihre Überzeugung und ihren Glauben. Denn sie spürt, dass ihre Bestimmung eine andere ist. Unter dem Namen Bruder Johannes tritt sie als Mann verkleidet ins Benediktinerkloster Fulda ein und lebt dort als geachteter Arzt. Doch der Preis dafür ist hoch.

Sat.1, 20:15 Uhr: Fluch der Karibik 2, Komödie

Kapitän Jack Sparrow (Johnny Depp) wäre froh um ein wenig Ruhe auf der "Black Pearl", doch als die Hochzeit von Will Turner (Orlando Bloom) und Elizabeth Swann (Keira Knightley) platzt ist Schluss mit lustig. Jack steht knietief in der Schuld des Kapitäns des Fliegenden Holländers. Dass dieser dummerweise auch Herrscher über die Tiefen des Ozeans ist und Jack mit einem qualvollen Leben nach dem Tod droht, fördert nicht gerade die Laune der drei.

Vox, 22:05 Uhr: Pulp Fiction, Gangstersatire

Ein verliebtes Ganovenpärchen beim Frühstück in einem Café: Honey Bunny (Amanda Plummer) und Pumpkin (Tim Roth) planen ihren nächsten Coup. Die Killer Vincent Vega (John Travolta) und Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) erschießen auf der Jagd nach einer Aktentasche zwei Amateurganoven, nehmen einen dritten als Geisel und überleben wie durch ein Wunder den Kugelhagel. Ein Zeichen Gottes, die Verbrecherkarriere zu beenden?

RTL, 22:30 Uhr: Jungen gegen Mädchen, Gameshow

In der vierten Sendung treten der amtierende RTL-Dschungelkönig und Sänger Joey Heindle, TV-Koch Frank Rosin sowie Tänzer und Choreograf Detlef D. Soost für das Team der Jungen an. Stellvertretend für die Mädchen gehen Drag-Queen Olivia Jones, Moderatorin Johanna Klum und Sängerin Kate Hall an den Start.

ProSieben, 23:25 Uhr: The Experiment, Thriller

Der arbeitslose Travis (Adrien Brody) plant eine Reise durch Indien. In einer Anzeige werden Versuchskaninchen für ein psychologisches Experiment gesucht - er glaubt an leicht verdientes Geld. Wenig später findet sich Travis in einem nachgebauten Knast wieder, in dem die Teilnehmer in Wärter und Häftlinge eingeteilt werden. Die Wärter sollen die Häftlinge ohne Gewalt zur Einhaltung der von den Forschern aufgestellten Regeln bewegen.

(vic/spot)