Navigation:

© ARD Degeto/Erika Hauri

TV

TV-Tipps am Donnerstag

Staatsanwältin Charlotte Reinke (Katja Flint) ermittelt in einem heiklen Fall. Die achtjährige Laura beschuldigt ihren Vater Roman (Heiner Lauterbach) des sexuellen Missbrauchs.

man (Heiner Lauterbach) des sexuellen Missbrauchs. Dieser weist den Verdacht empört zurück: Das Kind habe die Anschuldigung unter dem Einfluss der Mutter ausgesprochen. Sagt Roman, der das Bild eines verantwortungsvollen Vaters erweckt, die Wahrheit? Eher zufällig macht die Staatsanwältin schließlich eine entscheidende Entdeckung.

VOX, 20:15 Uhr: In 80 Tagen um die Welt, Komödie

Der Erfinder Phileas Fogg (Steve Coogan) hat sich wieder einmal mit seinen Wissenschaftlerkollegen angelegt. Etwas vorschnell geht er dabei die brisante Wette ein, in 80 Tagen die Welt umrunden zu können. Butler Passepartout (Jackie Chan) ist dabei sein Begleiter. Auf ihrer Reise rund um den Globus trifft das ungleiche Paar nicht nur auf zahlreiche legendäre Figuren des 19. Jahrhunderts, es warten auch jede Menge turbulente Abenteuer auf sie.

ProSieben, 20:15 Uhr: Germany's Next Topmodel, Casting-Show

Wem rollen Heidi Klum, Thomas Hayo und Enrique Badulescu den roten Teppich aus? In der "Film-Edition" dreht sich alles um das Schauspieltalent der Nachwuchsmodels. Tränen, Wutausbrüche und sexy Posen sind gefragt - und das auf Knopfdruck. Um ihre Schauspiel-Laien in Starlets zu verwandeln, holt Heidi Klum sich tatkräftige Unterstützung aus Hollywood.

3sat, 22:25 Uhr: Place Vendme - Heiße Diamanten, Thriller-Melodram

Die Pariser Place Vendme gilt als feine Adresse für Schmuckgeschäfte. Als ihn ehemalige Geschäftspartner des Handels mit gestohlenen Diamanten bezichtigen, gerät der Juwelier Vincent Malivert (Bernard Fresson) in einen Strudel von Intrigen und rast mit seinem Wagen in den Tod. Seine Frau Marianne (Catherine Deneuve), die bis dahin unter Depressionen und Alkoholproblemen litt, übernimmt die Geschäfte. Sie gewinnt ihre frühere Lebenskraft zurück und verhindert den Verkauf des Unternehmens.

Arte, 22.30 Uhr: Das Meer am Morgen, Drama

Frankreich, 1941: Nachdem die deutschen Truppen ein Jahr lang wie "Gott in Frankreich" lebten, wird in Nantes ein deutscher Offizier auf offener Straße erschossen. Der Führer in Berlin ordnet umgehend die Exekution von 150 französischen Geiseln als Vergeltung an. Der 17-jährige Guy (Léo Paul Salmain) ist in einem Straflager interniert. Gemeinsam mit 26 Mithäftlingen steht er auf der Liste der zu Exekutierenden...

(vic/spot)