Navigation:
TV

Sylvie van der Vaart als Gast-Kommentatorin beim RTL-"Krönungsspezial"

Das wird ein großer Tag für die Niederlande: Am Dienstag, den 30. April übergibt Königin Beatrix (75) ihrem Sohn Willem-Alexander (45) in einer feierlichen Zeremonie die Krone.

Der Sender RTL wird den ganzen Tag live dabei sein und ausführlich aus der "Krönungsstadt" Amsterdam berichten. In drei Spezialsendungen informieren die Moderatorinnen Frauke Ludowig (49) und Katja Burkard (48) zusammen mit der Gast-Kommentatorin und gebürtigen Niederländerin Sylvie van der Vaart (35) über alles, was man zu diesem royalen Großereignis wissen muss.

Wenn die Monarchin nach 33 Jahren Regentschaft Amt und Zepter an den Kronprinzensohn übergibt, besteigt damit nach 120 Jahren erstmals wieder ein Mann den Oranje-Thron. Zahlreiche illustre Gäste von den europäischen Königshöfen werden zu diesem sogenannten "Koninginnedag" erwartet und in den Straßen der Hauptstadt werden unzählige Untertanen und Anhänger ihr neues Königspaar Willem-Alexander und Prinzessin Máxima (41) feiern.

Sylvie van der Vaart freut sich über den royalen Wechsel: "An Willem-Alexander werden insbesondere moderne Erwartungen geknüpft. Máxima ist für mich eine Frau, die das gewisse Etwas hat. Für alle holländischen Frauen ist sie ein ungeheures Vorbild", sagte sie dem Sender RTL.

(mpr/spot)