Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Steuerhinterziehung: Sängerin Lauryn Hill muss in den Knast
Menschen Boulevard Steuerhinterziehung: Sängerin Lauryn Hill muss in den Knast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 07.05.2013
Quelle: AP Images
Anzeige

Die Grammy-Preisträgerin ist am Montag in New Jersey wegen Steuerhinterziehung zu drei Monaten Haft verurteilt worden. Anschließend muss sie auch noch drei Monate Hausarrest absitzen.

Wie die BBC berichtet, bekannte sich Hill schuldig, zwischen 2005 und 2007 ihr Einkommen in Höhe von 1,8 Millionen Dollar (rund 1,3 Millionen Euro) nicht versteuert zu haben. In einer Erklärung sagte die ehemalige Fugees-Sängerin und Mutter von sechs Kindern, sie habe zwar vorgehabt, die Steuern zu zahlen, sei aber zum damaligen Zeitpunkt nicht in der Lage gewesen, weil sie sich gerade aus dem Musikgeschäft zurückgezogen habe. Bereits vor der Verurteilung teilte Hills Verteidiger mit, seine Mandantin habe mehr als 970.000 Dollar gezahlt, um Steuerschulden zu tilgen. Offenbar zu wenig.

(mih/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Daniela Katzenberger auf Hochzeitsmission: Die Kult-Blondine hilft als gute Heiratsfee einem Brautpaar, das dringend Hilfe in Sachen "schönster Tag im Leben" braucht.

07.05.2013

Heute feiert die deutsche Schauspielerin Marie Bäumer ihren 44. Geburtstag. Erst mit 23 Jahren begann Bäumer ihre Schauspielausbildung und studierte bis 1996 an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

07.05.2013

Und wieder geht eine Promi-Ehe in die Brüche. Hollywood-Star Jürgen Prochnow (71) und seine Frau, die Filmproduzentin Birgit Stein (45), haben sich getrennt, berichtet die "Bild"-Zeitung.

07.05.2013
Anzeige