Navigation:

© SpotOn

People

Spruch des Tages

"Ich könnte mir nur schwer vorstellen, mich in jemanden zu verlieben, der knallhart die These vertritt, dass jeder seines Glückes Schmied ist, und wer schwächer ist, der soll eben untergehen.

Ich glaube schon, dass man gemeinsame Werte braucht, um miteinander glücklich zu sein. Aber es muss auch Unterschiede geben, denn wenn man in allen Punkten einer Meinung wäre, könnte es schnell langweilig werden. Beides gehört also für mich zusammen: Gemeinsame Interessen und Werte, aber auch so viel Unterschiedlichkeit, um sich gegenseitig zu bereichern." Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht erklärt in der "Bild"-Zeitung, was für sie eine glückliche Beziehung ausmacht. Die 43-Jährige ist die Lebensgefährtin des früheren Linke-Vorsitzenden Oskar Lafontaine (69).

SpotOn