Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Spike Lee wird Zeremonienmeister beim New York Marathon
Menschen Boulevard Spike Lee wird Zeremonienmeister beim New York Marathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 05.10.2015
Spike Lee liebt New York. Foto: Justin Lane
Anzeige

"Ich fühle mich geehrt, New York, die beste Stadt der Welt, bei einem der bekanntesten Sportereignisse zu vertreten", sagte Lee, der mit Filmen wie "Malcom X" und "Inside Man" bekannt wurde, laut Mitteilung.

Der New York Marathon, der am 1. November zum 45. Mal stattfindet, gilt als eines der beliebtesten und wichtigsten Rennen der Welt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Take it Easy" schien die Modebotschaft bei der Schau von Stella McCartney am Montagmorgen in Paris zu sein: Die Leichtigkeit des Sommers atmete aus jedem Teil ihrer Kollektion für Frühjahr/Sommer 2016. Strahlende Farben, fliegende Rocksäume über nackten Beinen und softe Schnitte verhießen Freiheit pur.

05.10.2015

Schottlands ehemaliger Ministerpräsident Alex Salmond (60) hat beinahe einen Flug verpasst - weil er unter dem Namen James Kirk gebucht hatte, dem Namen des "Star Trek"-Kapitäns.

05.10.2015

Hollywood-Star Nicole Kidman ("Königin der Wüste") glaubt, leicht im Dschungelcamp bestehen zu können - weil sie nichts dagegen hätte, Maden zu essen. "Weil ich Australierin bin, bin ich an solche Dinge gewöhnt", sagte sie der britischen Nachrichtenagentur PA, "und ich habe bekanntlich eine Witchetty-Made probiert".

05.10.2015
Anzeige