Navigation:
König Felipe und Königin Letizia.

König Felipe und Königin Letizia.
© AP

Royals

Spanisches Königspaar holt England-Reise im Juni nach

Nach der Absage des ersten Staatsbesuchs eines spanischen Königspaars in Großbritannien seit gut 30 Jahren gibt es einen neuen Termin.

Madrid. Der Besuch von König Felipe VI. (49) und Königin Letizia (44) sei nun vom 6. bis 8. Juni geplant, teilte das spanische Außenministerium am Freitag mit.

 

Ursprünglich war die Reise bereits im März 2016 vorgesehen, aber wegen der stockenden Regierungsbildung in Spanien vertagt worden. Spanische Medien hatten den Besuch auf Einladung von Queen Elizabeth II. als „historisch“ und „sehr wichtig“ bezeichnet.

 

Die bisher letzte Reise spanischer Monarchen nach England fand im April 1986 statt. König Juan Carlos hatte damals unter anderem eine Rede vor dem Parlament in London gehalten.

 

Der Besuch im Juni wird mitten in die zweijährigen Verhandlungen zum Austritt Großbritanniens aus der EU fallen. Die Monarchien beider Länder unterhalten allgemein gute Beziehungen. Der Streit um die britische Exklave Gibraltar belastet jedoch das Verhältnis zwischen Madrid und London.

Von dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

In Berlin ist am Dienstag Schnee gefallen. Auch in Hannover droht noch Winter-Wetter. 

zur Galerie