Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard So outen sich die Stars
Menschen Boulevard So outen sich die Stars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 11.10.2012
Schwul - und dazu steht er heute: Ricky Martin.
Anzeige
Berlin

Martin hatte sein Coming Out auf seiner Website. Offenbar rieten ihm Freunde und Kollegen sich nicht zu outen, um seiner Karriere nicht zu schaden. Martin hat mit seinem Lebensgefährten gemeinsam Zwillingssöhne, die eine Leihmutter für das Paar ausgetragen hat.

US-Star Lindsay Lohan ist wohl eher bisexuell als homosexuell. An ihrem 22. Geburtstag bekannte sich die Schauspielerin zu ihrer damaligen Partnerin Samantha Ronson. Die beiden sind mittlerweile wieder getrennt. Lohan hatte jedenfalls keine Hemmungen in der Öffentlichkeit zu ihrer Freundin zu stehen.

Der britische Sänger George Michael outete sich im Jahr 1998, nachdem er in Los Angeles verhaftet worden ist. Ihm wurde vorgeworfen, sexuelle Handlungen auf einer öffentlichen Toilette vorgenommen zu haben. Danach bekannte er sich zu seiner Beziehung mit Kenny Goss.

Der "Sex and the City"-Star Cynthia Nixon lebte bis 2003 mit ihrem Ehemann zusammen. Ihr Coming Out hatte sie nur wenig später. Sie stand zu ihrer Freundin Christine Marinoni, mit der sie seit Mai 2012 verheiratet ist.

Musik-Legende Elton John outete sich bereits in den 1970er Jahren als bisexuell. John war in den 1980er Jahren für kurze Zeit mit einer Frau verheiratet, bekannte sich danach allerdings zu seiner Homosexualität. Seit 2005 ist er mit David Furnish verheiratet. Das Paar hat ein Kind.

Hollywood-Schauspielerin Jodie Foster bekannte sich erst nach jahrelangen Spekulationen über ihre Sexualität zu ihrer Lebensgefährtin, der Filmproduzentin Cydney Bernard.

Auch deutsche Politiker haben sich erfolgreich geoutet. So bekennt sich Außenminister Guido Westerwelle seit 2004 zu seinem Lebensgefährten Michael Mronz. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit outete sich gar auf einem Parteitag mit den inzwischen legendären Worten: "Ich bin schwul und das ist auch gut so!" Wowi ist seit 1993 mit Jörn Kubicki zusammen.

Der verstorbene deutsche Schauspieler und Komiker Dirk Bach stand schon seit seinem Bekanntwerden zu seiner Homosexualität. Bereits in den 1990er Jahren hat er seinen Freund Thomas in einer nicht rechtskräftigen Zeremonie in den USA geheiratet.

Die "No Angels"-Sängerin Lucy Diakovska steht zu ihrer Biosexualität seit ihre Beziehung zu der ehemaligen "DSDS"-Kandidatin Juliette Schoppmann bekannt wurde. Die Beziehung der beiden ist inzwischen wieder beendet.

Noch immer haben Schauspieler und Musiker Sorge, dass das Bekenntnis zu ihrer Homosexualität einen Knick in ihrer Karriere darstellt und danach die guten Rollen und großen Hits ausbleiben. Doch viele prominente Vorbilder machen deutlich, wie befreiend ein Coming Out sein kann. spot-on

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige