Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Sneakers liegen im Trend
Menschen Boulevard Sneakers liegen im Trend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 02.05.2013
Quelle: ddp images
Anzeige

Das Neue ist jetzt, dass sie sogar zu feinen Pencilskirts und Cocktailkleidern problemlos getragen werden können.

Auch Mailands Catwalks und die Pariser Haute-Couture-Schauen scheuten die farbenfrohe Begegnung nicht. Die beliebtesten Modelle in dieser Saison sind "Air Max 90 OG" (Nike), "Gel Saga" (Asics) oder "JS Letters" (Adidas by Jeremy Scott). Die Variation mit Keilabsatz, die so genannten "Sneaker Wedges", gehören laut dem Magazin "Grazia" der Vergangenheit an, denn nun kann es ruhig sportlicher werden. Gerade mit den bunteren Modellen entwickeln Sie sich so richtig zur Fashionista! Und der ultimative Geheim-Tipp: Versuchen Sie mal, ihr Make-up, beispielsweise den Lippenstift an Ihre heißgeliebten Sneakers anzupassen.

"Sneaker" ist übrigens der englische Sammelbegriff für Sportschuhe, die nicht zum Sport, sondern im Alltag getragen werden. Der Sneaker in seiner qualitativ höherwertigen Form geht vermutlich auf ein Modell von Ludwig Reiter aus den 1970er Jahren zurück. Auch die Werbung wurde in den vergangenen Jahren stark vom Trend-Schuh dominiert. Der "Michael J. Fox Foundation" kommt aktuell der Erlös der "Nike MAG 2011"-Schuhe zugute, die der Sport-Gigant im Kampf gegen Parkinson der wohltätigen Einrichtung zur Verfügung stellt.

(lp/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz ihrer zweiten Schwangerschaft nimmt die frühere Profischwimmerin Franziska van Almsick (35) viele Termine wahr. "Nun bin ich so nebenbei schwanger: Ich habe Termine für die Sporthilfe, meine eigene Stiftung, kümmere mich um meinen Großen", sagte sie im Interview mit der "Gala".

02.05.2013

Die Schlager-Diva Helene Fischer (28, "Für einen Tag") schwimmt auf der Erfolgswelle. Nach Rekord-Verkäufen, "Echo"-Moderation und Werbeverträgen hagelt es jetzt TV-Angebote: Dieter Bohlen (59), der Chef-Juror des RTL-Formats "Deutschland sucht den Superstar" buhlt kräftig um den Publikumsliebling.

02.05.2013

Schauspieler Thomas Heinze (49) scheint unter einer Ehe-Phobie zu leiden. Für den 49-Jährigen steht eine Hochzeit nicht zur Diskussion, wie er dem Magazin "IN" verrät.

02.05.2013
Anzeige