Navigation:

© ddp images

TV

Simone Ballack tanzt trotz Verletzung

"Mit 13 war ich im Tanzkurs. Da haben wir alles getan, nur nicht getanzt... Das rächt sich jetzt!", gesteht Simone Ballack der "Bild"-Zeitung. Seit rund zwei Wochen trainiert sie gemeinsam mit ihrem Tanzlehrer Erich Klann (25) für ihren ersten Auftritt am 5. April um 21.15 Uhr bei "Let's Dance".

Die 37-Jährige ist ehrgeizig und möchte unbedingt gewinnen. Für die RTL-Tanzshow gibt sie alles - trotz Schmerzen in der Schulter.

"Meine Schulter ist getapt und mein Physiotherapeut ist ständig bei mir", erzählt die Ex-Frau von Fußballstar Michael Ballack (36). Nach zahlreichen Hebefiguren und vier Stunden Training pro Tag ist es allerdings kein Wunder, dass irgendwann die Schulter schmerzt. Mit ihrem ehrgeizigen Profi Erich Klann hat Simone Ballack dennoch gute Voraussetzungen, sich gegen ihre neun Mitstreiter durchzusetzen: Bereits im letzten Jahr siegte dieser mit ihrer besten Freundin, der Ex-Turnerin Magaldena Brzeska.

Mehr Infos zur Sendung im RTL-Special

(vic/spot)