Navigation:

© SpotOn

TV

Silva fliegt aus dem Dschungelcamp

Die erste Entscheidung im Dschungel von Australien ist gefallen: Silva Gonzalez wurde von den Zuschauern aus dem Camp gewählt. Er verlor am Ende knapp gegen Klaus Baumgart und musste die RTL-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" sofort verlassen.

Doch zuvor musste Georgina erneut zur Dschungelprüfung antreten:

Die Stimmung im Camp war am achten Tag explosiv und die Zuschauer haben erneut Georgina zur siebten Dschungelprüfung in Folge geschickt. Weltrekord! In der Prüfung "11 Sterne Hotel", einer stinkenden Herberge, checkte sie mit viel Ungeziefer ein. Die Aufgabe bestand darin, sich einen Weg durch fünf Räume zu bahnen und die elf Sterne zu finden. Da es in einigen Räumen stockfinster ist, hatte Georgina eine kleine Taschenlampe dabei.

Am Ende erspielte sich Georgina sieben Sterne. Georgina nach der Prüfung: "Ich bin stolz auf mich." Zurück im Camp berichtete sie von ihrer Prüfung: "Es war der Horror. Ich kam mir vor wie Alice im Wunderland. Es war wie in einer Geisterbahn."

Claudelle berichtet derweil im Camp wie sie von ihrem Ex-Freund mächtig betrogen wurde: "Ich war mal mit einem Hochstapler zusammen. Der hat mich viel Schmerzensgeld gekostet und hat auch meine Familie mit reingezogen. Er hat mich und meine Familie rund 100.000 Euro gekostet - locker! Als er dann nach einiger Zeit merkte, dass ich nicht mehr immer nur okay, okay zu allem gesagt habe, dann ist er handgreiflich geworden. Das passiert mir nicht noch mal!"

Bei der Schatzsuche mussten Olivia und Fiona antreten und Bambusschrauben so zusammen schrauben, damit sie die gläserne Schatztruhe aus den Baumwipfeln herunterholen können. Nach vielen Versuchen haben sie es endlich geschafft und können die Schatzkiste mit Schokoladenriegeln ins Camp schaffen. Als es der Gruppe dann auch gelingt die Kiste zu öffnen, ist die Freude riesengroß. Fiona hält überglücklich die insgesamt acht Riegel in der Hand: "Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich freue! Ich steh so auf Schokolade!"

Joey äußert im Dschungeltelefon hingegen einen bescheidenen Wunsch: "Ich hab' mal ne Frage. Wäre es irgendwie möglich, dass wir ein Snickers kriegen oder so?" Das spärliche Essen nimmt also nicht nur Fiona so richtig mit, sondern auch den ehemaligen DSDS-Kandidaten. Am Ende seinen Telefonats hat Joey dann auch noch den ultimativen Tipp für alle Fans des Dschungelcamps: "Das ist der absolute Horror. Liebe Zuschauer, ihr dürft niemals ins Dschungelcamp gehen!"

SpotOn