Navigation:

© Concorde

Kino

"Shades of Grey": Alex Pettyfer dreht Test-Szene

Hat die Suche nach Christian Grey ein Ende? Zumindest für Regisseur Gus Van Sant. Der 60-Jährige versucht mit allen Mitteln, den Regie-Posten für die Verfilmung des Bestsellers "Fifty Shades of Grey" zu bekommen.

Er drehte sogar schon eine Test-Szene. Für die Hauptrolle als Grey besetzte er Jungstar Alex Pettyfer (23). Angeblich inszenierte er den Moment, in dem Anastasia Steele ihre Unschuld an Christian Grey verliert, wie die US-Seite "The Wrap" berichtet.

Dass Pettyfer kein Problem damit hat, sich nackt zu zeigen, bewies er erst im vergangenen Jahr. Der 23-Jährige spielte in "Magic Mike" an der Seite von Matthew McConaughey und Channing Tatum einen Stripper. Der Film wurde der Überraschungserfolg des Jahres.

Ob die Szenen beim verantwortlichen Studio ankommen werden, wird sich zeigen. Schließlich gibt es eine ganze Reihe interessierter Bewerber. Für die Rolle des Christian Grey waren unter anderem schon "Vampire Diaries"-Star Ian Somerhalder (34) und Hollywood-Star Ryan Gosling (32) im Gespräch.

(obr/spot)