Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Senta Berger bekommt Ehrenpreis beim Jupiter
Menschen Boulevard Senta Berger bekommt Ehrenpreis beim Jupiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 24.03.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Berlin - 

Die Zeitschriften „TV Spielfilm“ und „Cinema“ wollen der gebürtigen Wienerin, die mit Werken wie „Kir Royal“, „Die schnelle Gerdi“ oder zuletzt „Willkommen bei den Hartmanns“ zur Kino- und Fernseh-Legende wurde, ihren Ehren-Jupiter verleihen. Der Publikumsfilmpreis Jupiter der beiden Burda-Marken wird am 29. März zum 38. Mal verliehen.

„Senta Berger ist über Jahrzehnte künstlerisch über jeden Zweifel erhaben und kommerziell erfolgreich, sie ist glaubwürdig und glamourös, bodenständig und betörend“, sagte „TV Spielfilm“-Chefredakteur Lutz Carstens zur Begründung der Jury.

Den Ehren-Jupiter erhielten bereits Stars wie Mario Adorf, Thomas Gottschalk, Dieter Hallervorden, Hardy Krüger und Otto Waalkes.

Jupiter-Trophäen gehen 2017 auch an Darsteller wie Mina Tander („Seitenwechsel“), Sonja Gerhardt („Ku'damm 56“), Jannis Niewöhner („Smaragdgrün“) und Bastian Pastewka („Morgen hör ich auf“).

Von tholl.gregor

Pornografie erfüllt zum größten Teil eine Fülle von männlichen Klischees der Dauerlust. Die Wünsche der Frauen spielen selten eine Rolle. Eine Wiener Opernsängerin stört sich daran und steuert mit feministischen Filmen dagegen an.

23.03.2017

R&B-Star Beyoncé (35) hat einer jungen Krebspatientin ihren letzten Wunsch erfüllt und sie mit einem Videoanruf überrascht. „Ich liebe dich“, sagte die schwangere Musikerin zu Schülerin Ebony Banks aus dem texanischen Houston, wie am Donnerstag ein Video im Internet zeigt.

23.03.2017

Die britische Schauspielerin Kate Winslet (41) hat erneut über ihre schlechten Erfahrungen als Schülerin gesprochen.

23.03.2017
Anzeige