Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Scott Cooper wechselt von "Black Mass" zu "White Knight"
Menschen Boulevard Scott Cooper wechselt von "Black Mass" zu "White Knight"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 25.11.2015
Scott Cooper ist in Thriller-Laune. Foto: Warren Toda
Anzeige
Los Angeles

com" zufolge soll er auch die Drehbuchvorlage von Bill Dubuque ("Der Richter - Recht oder Ehre") umschreiben.

Die Story dreht sich um einen in Ungnade gefallenen Geheimagenten, der auf eigene Faust als neue Aufgabe die Familie eines Waffenhändlers beschützt und dabei zur CIA-Zielscheibe wird. "White Knight" soll als Franchise im "Bond"- oder "Bourne"-Stil entwickelt werden. Für "Black Mass" holte Cooper zuletzt Johnny Depp in der Rolle des Mafiagangsters James Bulger vor die Kamera.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hauptrollen für die Fortsetzung der Affen-Saga "War of the Planet of the Apes" hat US-Regisseur Matt Reeves (49) längst zusammen. Mit Andy Serkis als Affen-Anführer, Judy Greer und Woody Harrelson sind die Dreharbeiten im kanadischen Vancouver bereits angelaufen.

25.11.2015

Die amerikanische Schauspielerin Abigail Breslin (19, "Little Miss Sunshine", "Maggie") hat den Zuschlag für die Jugendbuch-Verfilmung "Freak Show" bekommen.

25.11.2015

Das Hollywood-Studio Universal hat große Pläne für ein Gruselfranchise rund um "Die Mumie". Alex Kurtzman (42, "Zeit zu leben") ist als Regisseur an Bord, Jon Spaihts ("Prometheus") schreibt das Skript.

25.11.2015
Anzeige