Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Schwangere Caroline Beil wird heftig kritisiert
Menschen Boulevard Schwangere Caroline Beil wird heftig kritisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 06.03.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Jedoch habe sie sich gewundert, dass gehässige Kommentare und Attacken ausgerechnet von Frauen ihres Alters gekommen seien. Beil kritisiert den unterschiedlichen Umgang mit älteren Vätern und älteren Müttern. So würden etwa George Clooney (55) oder Sigmar Gabriel (57) gelobt, wenn sie noch Väter würden. "Dass ich als Frau mit 50 Jahren Mutter werde, wird hingegen nicht nur kritisiert, sondern auf einer Ebene thematisiert, die verbal ausufert", sagte Beil.

Caroline Beil war einst mit dem Sat.1-Boulevardmagazin "Blitz" bekannt geworden. 2004 nahm sie am RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil. Beil brachte 2009 bereits einen Sohn zur Welt, Vater des kleinen David ist ihr Kollege Pete Dwojak. Die erneute Schwangerschaft wurde im Februar bekannt. Ihr jetziger Lebensgefährte ist nach "Bild"-Informationen 34 Jahre alt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tagesschau-Nachrichtensprecher Jan Hofer (67) hält nichts von Überlegungen, das Wahlalter bei Bundestagswahlen herabzusetzen.

05.03.2017

Auf einem Konzert hat Adele bestätigt, worüber seit Monaten spekuliert wurde: Die Sängerin hat ihren langjährigen Freund Simon Konecki geheiratet.

05.03.2017

Schauspielerin Heike Makatsch hat im Filmgeschäft bislang keine Diskriminierung erlebt - außer, es geht um Schach.

05.03.2017
Anzeige