Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Schock nach Grand Prix: Dänischer ESC dreimal so teuer wie geplant
Menschen Boulevard Schock nach Grand Prix: Dänischer ESC dreimal so teuer wie geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 04.08.2014
Conchita Wurst bringt den ESC nach Österreich. Quelle: Fredrik Persson/Archiv
Anzeige
Kopenhagen

u. Ursprünglich waren rund 4,6 Millionen Euro für das Event veranschlagt worden.

Vor allem der Umbau früherer Werfthallen zur Show-Arena hatte aber mit viel mehr Millionen zu Buche geschlagen als geplant. "Erst wenige Wochen vor der Show haben wir gemerkt, in welche Richtung das läuft", sagte Jørgensen. Der Bau sei unter großem Zeitdruck geschehen. Dazu habe man wenig Erfahrung mit Bauprojekten.

Nach dem Finanzdebakel nimmt der Projektverantwortliche bei Wonderful Copenhagen seinen Hut. Was bleibt, ist der Kostenberg. Um den Schaden zu begrenzen, schießen Region, Tourismusgesellschaft und Kommune jeweils noch mehrere Millionen Kronen zu. Doch auch danach klafft noch ein Loch von umgerechnet rund 7,8 Millionen Euro im Budget. Wie die Extra-Rechnung aufgeteilt wird, ist noch unklar.

Der Eurovision Song Contest 2015 wird nach dem Sieg der Dragqueen Conchita Wurst in Österreich steigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Liebes-Aus für Ralph Siegel: Nach zwei gescheiterten Ehen ist auch die Beziehung des Schlagerkomponisten mit der Opernsängerin Kriemhild in die Brüche gegangen.

04.08.2014

Der Komiker Karl Dall erwartet einen Vergewaltigungsprozess und will in dem Verfahren seine Unschuld beweisen. Die Justiz prüft allerdings noch, ob ein Verfahren gegen 73-Jährigen eröffnet wird, wie die Zürcher Staatsanwaltschaft mitteilte.

04.08.2014

Kate Middletons sportliche Schwester Pippa versteigert ihr Fahrrad. Die 30-Jährige hatte in den USA zugunsten der Britischen Herz-Stiftung an einem fast 5000 Kilometer langen Staffel-Radrennen teilgenommen.

04.08.2014
Anzeige