Navigation:

© twitter.com/nicolaformichetti

Lifestyle

Schock-Rocker Manson modelt

Das Schönheitsideal mancher Modedesigner war für die breite Masse ja noch nie nachvollziehbar. Dementsprechend überrascht es nicht, dass die französische Modemarke Yves Saint Laurent Schock-Rocker Marilyn Manson (44) als das neue Aushängeschild für ihre Männerkollektionen auserkoren hat.

Stylist Nicola Formichetti, der Mann, der bereits Lady Gaga in Fleisch kleidete, postete ein erstes Schwarz-Weiß-Foto von Manson mit Yves-Saint-Laurent-Schriftzug auf Twitter. Viel zu sehen gibt es da allerdings noch nicht.

YSL-Modeschöpfer Hedi Slimane, der den Sänger auswählte, hat offenbar sein Herz für Düster-Rock entdeckt: Auch Cobain-Witwe Courtney Love (48) darf sich künftig in der Kollektion des Designers zeigen.

(mih/spot)