Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Schauspieler Simon Pegg wünscht sich mehr starke Frauenrollen
Menschen Boulevard Schauspieler Simon Pegg wünscht sich mehr starke Frauenrollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 30.05.2015
Simon Pegg wünscht sich mehr starke Frauenrollen. Quelle: Jörg Carstensen/Archiv
Anzeige
London

e. Frauen sind immer die schwächsten Figuren in meinen Filmen", gab der "Shaun of the Dead"-Autor im "Guardian" zu. Grund für dieses Bekenntnis ist Peggs neuer Film "Es ist kompliziert...!", der am 30. Juli in die Kinos kommt. In der Komödie spielt Pegg den Gegenpart zu einer selbstbewussten weiblichen Hauptfigur. "Als männlicher Autor versteht man das andere Geschlecht zwar, aber irgendwie fehlt trotzdem immer ein Stück Authentizität", sagte Pegg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Festival "Rockavaria" hat am Freitag im Münchner Olympiapark begonnen. Die Veranstalter rechnen mit täglich rund 45 000 Besuchern. Bands wie Metallica, Kiss, Faith No More, The Hives und Paradise Lost sollen bis zum Sonntagabend auf den insgesamt drei Bühnen im Olympiastadion, der Olympiahalle und am Olympiasee stehen.

30.05.2015

Sarah Connor (34) hat mit "Muttersprache" - ihrem ersten Album auf Deutsch - aus dem Stand den ersten Platz der offiziellen deutschen Charts erobert. Es sei das zweite Mal - nach "Naughty But Nice" vor zehn Jahren - dass es die Sängerin an die Spitze der Album-Charts schaffe, teilte GfK Entertainment in Baden-Baden am Freitag mit.

29.05.2015

Sonntag, 24. Mai 2015, 0.44 Uhr: Beim Finale des 60. Eurovision Song Contest (ESC) in Wien ist nach fast vier Stunden Musikspektakel klar, dass wieder einmal Schweden gewonnen hat und wieder einmal Deutschland Letzter ist.

29.05.2015
Anzeige