Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Scarlett Johansson hält sich fern von Twitter und Co
Menschen Boulevard Scarlett Johansson hält sich fern von Twitter und Co
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 31.03.2017
Anzeige
Hamburg

Und von Dingen wie Social Media halte ich mich ganz bewusst fern", sagte der Filmstar ("Lost in Translation") dem "Lufthansa Magazin" (April). Für Twitter und Instagram habe sie keine Zeit. "Ich habe kein Interesse, die Welt an meinem Leben teilhaben zu lassen. Meine Freunde treffe ich im echten Leben, nicht online."

Den Science-Fiction-Trend in Hollywood erklärt sich Johansson, die seit Donnerstag im Kino als Mensch-Maschine-Wunder und Manga-Heldin in dem Film "Ghost in the Shell" zu sehen ist, mit der Entwicklung der Maschinen: "Wir leben in einer Welt, in der wir unsere Identität als Menschheit mehr denn je hinterfragen und neu definieren müssen. Wir suchen noch unseren Platz im digitalen Zeitalter und müssen sehen, wie wir mit dem technischen Fortschritt zurechtkommen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der spektakuläre Diebstahl der 100-Kilo-Goldmünze „Big Maple Leaf“ aus dem Berliner Bode-Museum sorgt auch bei Stars für Verblüffung.

30.03.2017

Beim Thema Fernsehen setzt Franka Potente ihren Kindern klare Grenzen. „Bei uns dürfen nur wir Eltern den Fernseher anmachen und unsere Kinder dürfen auch nur zu bestimmten Zeiten eine bestimmte Menge fernsehen“, sagte die 42-jährige Schauspielerin dem „Tagesspiegel“ (Donnerstag) in Berlin.

30.03.2017

Bei der Uraufführung des Theaterstücks „Die Jungs im Herbst“ stand 1985 Hardy Krüger (heute 88) zusammen mit Mario Adorf (86) auf der Bühne des Ernst Deutsch Theaters.

02.04.2017
Anzeige