Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Sat.1 holt "The Taste" nach Deutschland
Menschen Boulevard Sat.1 holt "The Taste" nach Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 08.04.2013
Anzeige

Als Juroren dienen bekannte Köche, die zu Beginn der Show durch eine Blindverkostung der von den Kandidaten gekochten Gerichte die Auswahl ihres Teams treffen. Wollen mehrere Köche den selben Kandidaten, darf dieser die Wahl treffen. Am Ende jeder Folge wird wieder blind probiert, der Kandidat mit dem schlechtesten Gericht muss die Show verlassen.

Die Show wird von RedSeven Entertainment produziert und soll im Herbst auf Sendung gehen. In den USA war "The Taste" Anfang des Jahre sehr erfolgreich gestartet, verlor dann aber stark an Zuspruch. Sat.1-Chef Nicolas Paalzow gibt sich dennoch optimistisch, und will die Linie noch weiter ausbauen: "'The Taste' ist die spektakulärste Unterhaltungs-Kochshow, die es momentan gibt. Und für Sat.1 ist sie nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe neuer spannender Foodshows."

(kd/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Tod seiner Mutter hat Bushido seine Tournee kurzfristig abgesagt. Der Rapper müsse aus gesundheitlichen Gründen alle Konzerte verschieben, teilte der Veranstalter Major Movez mit.

08.04.2013

Die von U2-Star Bono (50) mitgegründete Lobbyorganisation ONE hat am Montag in Berlin ihre Kampagne "Ich schaue hin!" zur Bundestagswahl 2013 vorgestellt. ONE setzt sich für die Bekämpfung der Armut ein, der Schwerpunkt liegt dabei auf Afrika.

08.04.2013

Als Kleinkind wurde Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus (20, "Hanna Montana") angeblich oft Smiley genannt, da sie so oft gelächelt habe. Jetzt ist die Hollywood-Schönheit gerade dabei, sich einen neuen Spitznamen zu erarbeiten: "Smoky".

08.04.2013
Anzeige