Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Sarah Jessica Parker aus Film geschnitten
Menschen Boulevard Sarah Jessica Parker aus Film geschnitten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:07 17.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Dennoch dürfte sie diese Nachricht schmerzen. Die Schauspielerin wurde aus dem Film "Lovelace" geschnitten.

Die 47-Jährige verkörperte in dem Film über die legendäre Pornodarstellerin Linda Lovelace (Amanda Seyfried) die amerikanische Aktivistin Gloria Steinem. Eigentlich war Demi Moore für die Rolle vorgesehen, sie musste wegen ihrer Drogen-Probleme und einem Aufenthalt in einer Entzugsklinik aber absagen.

Statt der Schauspielerin zu danken, schnitten die Regisseure des Films Rob Epstein und Jeffrey Friedmann alle Szenen mit Parker aus dem Streifen. Der Film ende nicht mehr im Jahr 1984, als Linda das erste Mal auf Steinem trifft, sondern vier Jahre früher, berichtet das US-Magazin "Entertainment Weekly".

"Du willst nie diesen Telefonanruf machen", erklärte Friedman den Moment, als er Parker die Entscheidung mitteilte. "Aber Sarah war ein Profi." Scheint, als hätte die Schauspielerin mit Fassung reagiert. Ihr blieb wohl auch nichts anderes übrig.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nationalspieler und Real-Madrid-Star Mesut Özil (24) und die Ex-Monrose-Sängerin Mandy Capristo (22) sind frisch verliebt und alle sollen es sehen. Hand in Hand schlendern die beiden durch die spanische Hauptstadt.

17.01.2013

Über drei Jahre nach "Inglourious Basterds" kehrt Regisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino mit seinem neuesten Werk "Django Unchained" in die Kinos zurück.

17.01.2013

Die beiden Regisseure Michael Apted ("James Bond - Die Welt ist nicht genug") und Curtis Hanson ("L.A. Confidental") haben sich für ihren neuen Film die Regie geteilt.

17.01.2013
Anzeige