Navigation:
Ryan Reynolds kann sich vor Projekten kaum retten.

Ryan Reynolds kann sich vor Projekten kaum retten. © Guillaume Horcajuelo/Archiv

Film

Ryan Reynolds mit Kevin Costner in "Criminal"-Thriller

Voller Drehplan für Ryan Reynolds (37, "Green Lantern"): Derzeit steht der kanadische Schauspieler an der Seite von Helen Mirren und Daniel Brühl in dem Raubkunst-Film "Woman in Gold" vor der Kamera, doch das nächste Projekt ist schon sicher.

Los Angeles. "Variety" zufolge hat Reynolds den Zuschlag für den Agenten-Thriller "Criminal" erhalten. Kevin Costner, Gary Oldman und Tommy Lee Jones stehen bereits für den Film von "The Iceman"-Regisseur Ariel Vromen fest. Die Story dreht sich um einen gefährlichen Gefängnisinsassen, dem die Erinnerungen und Fähigkeiten eines toten CIA-Agenten eingepflanzt werden.

Die Drahtzieher hoffen, dass der manipulierte Häftling dabei helfen kann, einen mörderischen Plot zu verhindern. Das Skript stammt von den "The Rock"-Autoren Douglas Cook und David Weisberg.

dpa