Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ryan Gosling fühlt sich manchmal wie ein Politiker
Menschen Boulevard Ryan Gosling fühlt sich manchmal wie ein Politiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 28.05.2015
Ryan Gosling muss seine Worte auf die Goldwaage legen. Foto: Guillaume Horcajuelo
Anzeige
Hamburg

Man werde vorsichtig mit dem, was man sagt. "Es genügt doch, dass eine kleine, abseitige Bemerkung aus dem Zusammenhang gerissen wird, und schon hagelt es Schlagzeilen, obwohl das Gesagte sarkastisch oder nicht ernst gemeint war." Seit Donnerstag läuft Goslings Regiedebüt "Lost River" im Kino.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lena Meyer-Landrut (24) pfeift aufs Nachtleben. Um richtig auszupowern, zieht sie Bewegung vor. "Ich stolpere nicht auf After-Show-Partys total besoffen im VIP-Bereich herum.

28.05.2015

Brandon Flowers hat Stil: Wenn er Anzüge von Yves Saint Laurent trägt oder wenn er im schmucken Poncho mit brennender Fackel im Video zu "Can't Deny My Love" durch den Wilden Westen stapft.

28.05.2015

Gemeinsam mit ihren Schwestern begann Suzi Quatro im Detroit der 1960er Jahre Musik zu machen. Solo wurde sie dann als eine der ersten weiblichen Bass-Spielerinnen zum Weltstar.

03.06.2015
Anzeige