Navigation:

© SpotOn

Lifestyle

Russische Mode bei der Fashion Week

Gestern war es wieder soweit: Die 12. Berliner Fashion Week öffnete seine Türen für die Kollektionen von Hien Le oder Lena Hoschek. Le eröffnete mit einer Mode aus einfachen Schnitten und außergewöhnliche Details.

"Einfachheit, Stil und Qualität 'Made in Germany' sind das Markenzeichen des in Laos geborenen Designers", berichtet "stern.de".

Das Highlight der Mercedes-Benz-Show war die farbenfrohe Mode von Lena Hoschek (31). Mit blumigen Tüchern, farbenfroher Mode und russischen Akzenten liefen die Models, darunter auch die Ex-"GNTM"-Kandidatin Marie Nasemann (23), über den Laufsteg. Franziska Knuppe und Mirja du Mont beobachten "Bild" zufolge mit kritischen Blicken die Kollektion vom Publikum aus und applaudierten. Heute präsentiert Designer Perret Schaad seine Mode auf dem Laufsteg.

SpotOn