Navigation:
TV

Russen wollen Til Schweiger

Nach dem riesigen Erfolg des ersten "Tatort"-Films von Til Schweiger (49) mit über zwölf Millionen Zuschauern, soll Kommissar Nick Tschiller bald im Ausland zu sehen sein.

Unter dem Titel "Nick's Law" gehört der NDR-Tatort zum Portfolio der Studio Hamburg Distribution & Marketing, die den Film im Ausland vertreiben soll.

Nach Angaben der Firma zeigen vor allem Osteuropäer bereits großes Interesse an Schweiger und seinem neuen Tatort. Aus Russland lägen demnach bereits einige konkrete Anfragen vor. "Til Schweiger ist international sehr bekannt. Der Krimi bringt zudem durch seine actionreichen Szenen eine neue Frabe in die "Tatort"-Reihe, was von unseren Kunden honoriert werden wird", sagte Verkaufsleiterin Christiane Wittich.

(dr/spot)