Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rudolstadt Festival mit Produktion zur Flüchtlingspolitik
Menschen Boulevard Rudolstadt Festival mit Produktion zur Flüchtlingspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 14.04.2016
Sänger Glen Hansard ist beim Rudolstadt Festival im Juli vertreten. Quelle: Georgios Kefalas
Anzeige
Rudolstadt

e.

Vom 7. bis 10. Juli sind rund 300 Konzerte von Künstlern aus 30 Ländern geplant. Das Festival wird von der Berliner Gruppe Element of Crime eröffnet. Erwartet werden außerdem der Sänger und Gitarrist Glen Hansard, der brasilianische Jazz-Musiker Hermeto Pascoal und das Duo Profetas aus Kolumbien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kreidetafeln, Vintage-Möbel und Burger: Es gibt zurzeit einen Einheitslook in Cafés. Warum eigentlich?

14.04.2016

Eine Flohmarkt-Party mit Secondhand-Kleidung zum Kilopreis: Mit diesem Konzept hat die Mainzer Start-up-Firma Darpdecade am vergangenen Wochenende in Offenbach regen Anklang gefunden.

14.04.2016

Aus dem Wiener Stadtbild sind Würstelstände nicht wegzudenken. Künftig sollen auch Muslime ohne Bedenken in die Fleischwaren beißen können. Im Juni soll der erste mobile Würstelstand, der komplett auf islamische Zubereitung setzt, eröffnen.

14.04.2016
Anzeige