Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Royals: Prinz George kommt in die Schule
Menschen Boulevard Royals: Prinz George kommt in die Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 27.03.2017
Stolze Eltern: Prinz William und Herzogin Kate. Quelle: imago
Anzeige
London

Das teilte der Kensington-Palast in London am Freitag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Wie in Großbritannien üblich, wird George vier Jahre alt sein, wenn er in die erste Klasse kommt.

Für den Dritten in der britischen Thronfolge wählten die Royals die private Thomas's School im Londoner Stadtteil Battersea. Das südlich der Themse gelegene Viertel gilt als wohlhabend, aber nicht vornehm. Bislang ging der königliche Spross in einen Montessori-Kindergarten im ostenglischen Norfolk. Dort wohnen William, Kate, George und dessen kleine Schwester Charlotte (1) derzeit. Im Sommer will die Familie in den Kensington-Palast nach London ziehen.

Von dpa

Elton John hat mehr als 250 Millionen Platten verkauft. Sein Song „Candle in the Wind 1997“, ein Tribut an Prinzessin Diana, zählt zu den bestverkauften Aufnahmen aller Zeiten. Der britische Sänger, Pianist und Komponist wird 70.

24.03.2017

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz attestiert sich selbst „unfeine Nahkampftechnik“ - nicht in der Politik, sondern in seiner Zeit als aktiver Fußballer.

24.03.2017

Instagram-Star Pamela Reif (20) hat sich mit ihrem ersten Buch einen alten Traum erfüllt. Sie habe den Gedanken schon immer toll gefunden, Autorin zu sein, sagte die gebürtige Karlsruherin am Freitag auf der Leipziger Buchmesse der Deutschen Presse-Agentur.

24.03.2017
Anzeige