Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rosa Riesenkondom mahnt in Sydney zu Safer Sex
Menschen Boulevard Rosa Riesenkondom mahnt in Sydney zu Safer Sex
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 27.02.2016
Ein pinkes Riesenkondom bedeckt den Obelisken im Hyde Park von Sydney. Quelle: Dan Himbrechts Australia and New Zealand Out
Anzeige
Sydney

Als auffälliges Statement soll es die Feiernden daran erinnern, Safer Sex zu praktizieren, um sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen. Die Organisation ACON, die sich auch für Aids-Prävention einsetzt, habe das 22 Meter hohe Sandstein-Monument am Freitagabend mit dem Riesenkondom verhüllt.

Zum ersten Mal gab es die Aktion in Sydney demnach zum Welt-Aids-Tag 2014. Bei der "Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras Parade" ziehen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle (LGBTI) am Sonntag in einer Woche (5. März) durch die australische Metropole.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) - Hollywoodstar George Clooney macht sich in Filmen der Coen-Brüder gerne einmal lächerlich - und Joel und Ethan lieben es. "Der mag das. Und wir mögen es, dass er es mag.

27.02.2016

Sorge um Lennon-Witwe Yoko Ono: Die 83-Jährige ist Medienberichten zufolge am Freitagabend in ein New Yorker Krankenhaus gebracht worden. Ono habe an "schweren grippeähnlichen Symptomen" gelitten, zitierte der Sender CNN Elliot Mintz, den Sprecher der japanischen Künstlerin.

27.02.2016

In Bennigsen sind sie richtig stolz darauf, was eine 17-Jährige aus dem Ort geschafft hat. Jamie-Lee wird Deutschland beim ESC in Stockholm vertreten und macht dabei auch ein bisschen ihren Heimatort bekannt. Selbst ein Paparazzo sah sich dort schon nach ihr um.

26.02.2016
Anzeige