Navigation:
Musik

Rolling Stones bestätigen neue Tour

Die Altrocker können es nicht lassen: Die Rollings Stones gaben zehn neue Konzerttermine bekannt. Neben Konzerten in den USA und Kanada treten Mick Jagger und Co.

auch im Londoner Hyde Park auf. Vor genau 44 Jahren traten die Briten schon einmal in dem berühmten Stadtpark auf. Jetzt folgt am 6. Juli das Revival: "Wir haben großartige Erinnerungen an den Hyde Park und können uns keinen besseren Ort vorstellen, um im Sommer vor unseren UK-Fans aufzutreten", wird Mick Jagger in einer offiziellen Mitteilung zitiert.

Erst vor wenigen Tagen gab die Band bekannt, auch beim legendären Glasonbury Festival als Headliner aufzutreten. Die Fans können sich auf ein abwechslungsreiches Set freuen. "Es ist eine gute Show mit vielen klassischen Stücken", erklärte Jagger weiter.

(dr/spot)