Navigation:

© SpotOn

Musik

Roger Whittaker: "Ein definitiv letztes Mal"

Millionen von Deutschen verbinden seine Melodien mit einem gemütlichen Weihnachtsfest zu Hause im Kreise der Familie. Der Brite Roger Whittaker hat unzählige Weihnachtshits ("The Christmas Song") abgeliefert und insgesamt in seiner Karriere über 200 Goldene und Platin-Schallplatten eingeheimst.

Jetzt hat sich der 76-Jährige auf seinen Altersruhesitz in Südfrankreich zurückgezogen. Doch nächstes Jahr spielt er noch einmal in Deutschland. "Ein definitiv letztes Mal", sagte Whittaker gegenüber der "Bild am Sonntag."

Whittaker singt zwar seine Lieder auch in Deutsch, doch perfekt beherrscht er die Sprache nicht. "Das schlimmste deutsche Wort ist Zärtlichkeit, also rein phonetisch", verrät Whittaker. Trotz schwerer deutscher Wörter schenkt Whittaker seinen Fans noch einmal eine Abschiedstournee mit elf Konzerten. Ein Grund mehr sich auf 2013 zu freuen!

SpotOn