Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rod Stewart weint beim Fußball
Menschen Boulevard Rod Stewart weint beim Fußball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 13.05.2013
Rod Stewart steht zu seinen Tränen. Quelle: Andrew Gombert
Anzeige
Berlin/München

Ein Video, das den leidenschaftlichen Fußballfan bei einem Champions-League-Spiel seines Vereins Celtic Glasgow vor Freude weinend zeigte, war auf Youtube 2012 mehr als eine Million mal angeklickt worden. Er finde, dass man sich für seine Tränen nicht schämen sollte, sagte der Sänger ("Sailing"). Beim Fußball könne er sich nicht zurückhalten, da raste er regelmäßig richtig aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor kurzem erst erzählte Popstar Beyoncé Knowles-Carter (31) der US-Sendung "Good Morning America", dass sie sich ein Geschwisterchen für Tochter Blue Ivy (1) wünsche.

13.05.2013

Sie kam, sah und siegte: Beatrice Egli (24), ein blondes und - wie man in Bayern sagt - "pumperlgsundes" Mädchen aus der schönen Schweiz hat das Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen.

13.05.2013

Als Weltstar Armin Mueller-Stahl (82) Ende April ins Krankenhaus musste, waren nicht nur seine Fans besorgt. Inzwischen geht es dem Schauspieler wieder gut. Vor seinem kurzen Klinikaufenthalt sprach der 82-Jährige mit der Nachrichtenagentur spot on news über seine Karriere.

13.05.2013
Anzeige