Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rod Stewart hat sich Führerschein erschwindelt
Menschen Boulevard Rod Stewart hat sich Führerschein erschwindelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 21.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Offiziell hat er die Lizenz schon seit 1967 - damals hatte allerdings ein Freund die Prüfung für ihn übernommen.

Sein Roadie Pete Saunders war damals laut Stewart so genervt davon, den Sänger ständig herumfahren zu müssen, dass er freiwillig unter dem Namen Mr. Roderick Stewart zur Fahrprüfung ging. "Und ich bin durchgekommen", berichtet Stewart in der "Sun" weiter.

Danach sei er illegal hinter dem Steuer gesessen, bis er acht Jahre später in Amerika die Fahrprüfung ablegte, berichtet er weiter. Jetzt fährt er auch in seiner Heimat mit der Lizenz aus den USA - ganz legal.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor Silvester trennte sich das langjährige Traumpaar Selena Gomez (20) und Justin Bieber (18). Die beiden Künstler hatten sich während eines gemeinsamen Urlaubs in Mexiko zu sehr gestritten.

21.01.2013

Die US-amerikanische Schauspielerin Bree Olson (27) überzeugt bei einer Party im Act Nightclub in Las Vegas mit einem sexy-eleganten Outfit. Ein weißes Corsagenkleid mit Mustern und Rüschchen schmeichelt ihrer Superfigur und zaubert zusätzlich ein schönes Dekolletee.

21.01.2013

Darf Barbara Becker weiter ihren berühmten Nachnamen tragen? Zumindest ihr Ex-Ehemann Boris (45) scheint da anderer Meinung zu sein. "Nach 2 Scheidungen geht Frau normalerweise wieder auf Geburtsnamen, der lautet Feltus", twitterte der ehemalige Tennis-Star.

21.01.2013
Anzeige