Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rihanna verzaubert Kuba
Menschen Boulevard Rihanna verzaubert Kuba
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 31.05.2015
Rihanna in einem Oldtimer auf Kuba. Quelle: Alejandro Ernesto
Anzeige
Havanna

Viele Kubaner wollten einen Blick auf die Musikerin aus Barbados werfen, die allerdings von zahlreichen Sicherheitsleuten abgeschirmt wurde.

Rihanna besuchte demnach das Viertel El Vedado und das berühmte Restaurant La Guarida, in dem der Film "Strawberry and Chocolate" gedreht wurde. Sie wechselte mehrfach die Kleidung und wurde von einem Videoteam begleitet. Nach der Veröffentlichung von mehreren Singles wie "American Oxygen", "James Joint" und "FourFiveSeconds" wird erwartet, dass Rihanna bald ihr achtes Album herausbringt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Außenminister John Kerry hat sich am Sonntag bei einer Radtour in Frankreich ein Bein gebrochen. Das bestätigte ein Sprecher der US-Mission in Genf. Kerry habe sich vor einem für den Nachmittag geplanten Abflug zu einem Termin in Madrid noch etwas Sport gönnen wollen.

31.05.2015

Ex-Radsport-Star Jan Ullrich (41) will nur noch nüchtern ans Steuer. "Für den Rest meines Lebens habe ich mir vorgenommen: Wenn ich Auto fahre, gilt Promillegrenze 0,0. Das passiert mir nicht noch mal", sagte der in der Schweiz lebende Ullrich der "Bild"-Zeitung vom Samstag.

31.05.2015

"Germany's next Topmodel"-Siegerin Vanessa Fuchs hat zwar die TV-Jury überzeugt, mit sich selbst geht die 19-Jährige dagegen härter ins Gericht. "Meine Haare mag ich nicht.

30.05.2015
Anzeige