Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rihanna donnert über den Laufsteg der New Yorker Modewoche
Menschen Boulevard Rihanna donnert über den Laufsteg der New Yorker Modewoche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 11.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
New York

Gewohnt cool hat Rihanna auf der New York Fashion Week ihre neueste Kollektion für Puma vorgestellt. Die Sängerin ließ sich auf einem Motorrad über den Laufsteg fahren, zeigte mit zwei aus der Faust gespreizten Fingern den Teufelsgruß und streckte die Zunge heraus. Dabei trug sie ein olivgrünes Shirt ihrer Kollektion Fenty Puma und hohe Stiefel sowie eine hellgrüne Lederjacke um die Taille geknotet.

Rihanna präsentierte Mode für Frühjahr und Sommer des kommenden Jahres. Die Stücke reichten von übergroßen Jacken bis zu engen Kleidern und glänzenden Badeanzügen.

Von Martin Roy, dpa

Heute Schauspieler, damals ohne Dach über dem Kopf. Taylor Kitsch hat schon einiges durchgemacht.

11.09.2017

Im Actionthriller „White House Down“ rettete er im Unterhemd den US-Präsidenten, in der Komödie „Magic Mike“ verarbeitete er seine eigenen Erfahrungen als Stripper. Jetzt ist Channing Tatum in der Räuberkomödie „Logan Lucky“ zu sehen - und behält sein T-Shirt an.

11.09.2017

Der deutsche Rapper Bushido (38) und die AfD-Politikerin Beatrix von Storch haben sich in einem ungewöhnlichen Interview über Integration, Islam und Homophobie gestritten. „Ich bin doch auch Moslem. Warum haben Sie gegen mich nichts?“, fragt Bushido darin mit Blick auf islamfeindliche Pauschalisierungen der AfD.

10.09.2017
Anzeige