Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ridley Scott erhält Stern auf dem Walk of Fame
Menschen Boulevard Ridley Scott erhält Stern auf dem Walk of Fame
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 24.10.2015
Er wird der 2564. Stern auf Hollywoods Walk of Fame: Filmemacher Ridley Scott. Quelle: Warren Toda
Anzeige
Los Angeles

und Louise" inszenierte, wird auf dem

Walk of Fame in Los Angeles mit einer Sternenplakette geehrt.

Scott soll am 5. November den 2564. Stern auf dem berühmten Bürgersteig enthüllen. Als Gäste sind die Schauspielerin Kristen Wiig (42) und Scotts "Gladiator"-Darsteller Russell Crowe (51) eingeladen.

Der von der Queen zum Ritter geschlagene Scott brachte zuletzt das Weltraum-Epos "Der Marsianer - Rettet Mark Watney" mit Matt Damon und Jessica Chastain auf die Leinwand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aurora Ramazzotti (18) hat ihr Debüt als Moderatorin im italienischen Fernsehen gegeben. "X-Factor" im TV-Sender Sky. Sie führte im schlichten weißen Kleid mit schwarzer Jacke souverän durch ihre Premieren-Sendung.

24.10.2015

Der österreichische B-Prominente Richard "Mörtel" Lugner (83) und seine deutlich jüngere Ehefrau Frau Cathy (25) werden im nächsten Jahr im Mittelpunkt einer RTL-II-Reihe stehen.

23.10.2015

Drei Neueinsteiger prägen in dieser Woche die offiziellen deutschen Album-Charts. Der Duisburger Rapper Majoe legt die Fortsetzung seines Nummer 1-Albums "Breiter als der Türsteher" von 2014 vor: Es heißt folgerichtig "Breiter als zwei Türsteher" und erobert auf Anhieb die Chartspitze, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

23.10.2015
Anzeige