Navigation:

© RTL

TV

Rechtsanwalt Posch vs. Schlagerstar Wendler - Der Showdown

Der eine gibt den "Rächer der Entrechteten", den anderen nennt man auch die "Faust des Schlagers": TV-Rechtsanwalt Christopher Posch (37) und Schlagersänger Michael Wendler (40, "Was wäre wenn") liegen sich schon lange juristisch in den Haaren.

Jetzt soll es zum Showdown kommen: Am 8. Mai wird sich in einer neuen Folge der RTL-Reality-Doku "Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!" zeigen, wer das Gesetz auf seiner Seite hat.

Konkret wird es dabei um den Fall des "Wendler-Fancafés" gehen, welches die Simbecks aus Leipzig auf Mallorca eröffnen wollten und für einen Vorvertrag 40.000 Euro zahlten. Der Deal platzte, das Geld war weg. So nicht, sagt Advokat Posch. Und weil er die "Akte Wendler" mit ritterlichem Ehrgeiz bearbeitet, haben sich noch zahlreiche andere Personen gemeldet, denen Wendler angeblich etwas schuldet. Da werden also einige Hühnchen auf der Wendler-Ranch in Dinslaken gerupft.

(mpr/spot)