Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Rapper 50 Cent weist Vorwurf zurück
Menschen Boulevard Rapper 50 Cent weist Vorwurf zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 06.08.2013
50 Cent soll alle Waffen in seinem persönlichen Besitz abgeben. Foto: Ennio Leanza
Anzeige
Los Angeles

Der Richter wies Curtis Jackson - wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt - an, Anfang September wieder vor Gericht zu erscheinen.

 Die Anklage stammt von einem Vorfall im Juni, bei dem der Rapper

seine Ex-Freundin, Model Daphne Joy, im Streit getreten und ihre Wohnung in Los Angeles verwüstet haben soll. Der Richter wies den Musiker am Montag an, von seiner früheren Freundin Abstand zu halten und alle Waffen in seinem persönlichen Besitz abzugeben. "TMZ.com" stellte die Anhörung ins Netz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige