Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ralph Fiennes leiht "Lego Batman" seine Stimme
Menschen Boulevard Ralph Fiennes leiht "Lego Batman" seine Stimme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 04.11.2015
Ralph Fiennes wird Synchronsprecher. Foto: Andy Rain
Anzeige
Los Angeles

Will Arnett, der in "The Lego Movie" (2014) die Batman-Rolle sprach, ist wieder an Bord. Zach Galifianakis möchte den Joker vertonen. Mit "Lego Batman" erhält die Heldenfigur Batman einen eigenen Bauklötzchenfilm. Chris McKay, der bei "The Lego Movie" für die Animation zuständig war, soll bei dem Spinoff-Projekt Regie führen.

Schon in dem 3D-Original "The Lego Movie" spielte das Batman-Plastikmännchen neben den Haupt-Bauklötzen wie Emmet Brickowoski und der Action-Heldin Wyldstyle eine wichtige Rolle. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (30) kann nicht nur schnell fahren - er könnte bei seinem Formel-1-Rennwagen auch selbst die Reifen wechseln. "Klar kann ich das, aber unsere Jungs erledigen einen Reifenwechsel in unter zwei Sekunden.

04.11.2015

Mehr als ein Jahr nach dem Tod von Robin Williams hat die Witwe des Oscar-Preisträgers erstmals in einem Fernsehinterview über die tragischen Ereignisse gesprochen.

04.11.2015

Ihr Video sorgte weltweit für Begeisterung: 1000 Musiker spielen gemeinsam den Song "Learn to fly" der Foo Fighters, um die Band nach Italien zu locken. Drei Monate später ist es soweit: Die Foo Fighters treten in Cesena auf - und sorgen für weitere Gänsehaut-Momente.

04.11.2015
Anzeige