Navigation:
People

Rafael van der Vaart streicht Sylvie

Jahrelang zierte der Schriftzug "Sylvie" die Arbeitsschuhe von Fußballprofi Rafael van der Vaart. Jetzt, knapp drei Monate nach der Trennung, streicht der 30-Jährige den Namen seiner Noch-Ehefrau Sylvie van der Vaart von den Kick-Schuhen.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, läuft der Profi des Hamburger SV beim kommenden Spiel gegen den FC Bayern München bereits mit neuem Schuhwerk auf.

An die Stelle des Namens der Frau rückt demnach der des gemeinsamen Sohnes "Damian". Die 34-jährige Holländerin und ihr Mann trennten sich offiziell im Januar 2013. Kurze Zeit später keimten zwar Gerüchte einer Versöhnung auf, ein endgültiges Liebes-Comeback des Fußballers mit der Moderatorin blieb allerdings aus.

(dr/spot)