Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Quentin Tarantino hält seine Filme für einmalig
Menschen Boulevard Quentin Tarantino hält seine Filme für einmalig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 15.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Ich sehe nicht, dass irgendjemand das tut, was ich tue", sagte der "Django Unchained"-Regisseur "Welt Kompakt".

Dabei verlange er von niemandem, dass er ähnliche Filme machen solle wie er. Aber für ihn sei es wie ein Muss. "Ich wollte meine Filme immer genau so machen, wie ich sie mache", fügte Tarantino hinzu. "Django Unchained" kommt am Donnerstag in die Kinos.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tauscht Rennfahrer Lewis Hamilton (28) jetzt sein Lenkrad gegen ein Mikrophon? Der Formel-1-Weltmeister wurde in einem Studio mit dem Londoner Rapper Angel gesichtet, berichtet das britische Boulevardblatt "The Sun".

15.01.2013

Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 15,1 Prozent war die ZDF-Sendung "Leute heute" auch im Jahr 2012 das meistgesehene People-Magazin im deutschen Fernsehen.

15.01.2013

"Auf Wiedersehen liebe Piraten. Ich gehe über die Planke und schwimme zur Necker Insel. 'I'm Hoff to Heaven'.Mit diesen Worten und dem dazu passenden Gruppenfoto verabschiedet sich Schauspieler David Hasselhoff auf Twitter von seinen Theaterkollegen.

15.01.2013
Anzeige